Einmaliges, dreitägiges Live-Workshop für Steve Jobs-Fans und alle, die mit drei fertigen "Steve- Jobs-Stories" für ihr eigenes Unternehmen nach Hause gehen wollen...

Dreitägiger Live-Workshop

• Präsentieren wie Steve Jobs •

anlässlich seines 10. Todestages

Was Unternehmer vom erfolgreichsten Business-Kommunikator aller Zeiten lernen können,
um effektiver zu wachsen als je zuvor...
Dieses Event richtet sich an Unternehmer mit HOHER KOMPETENZ, die sich von der kommunikativen EXCELLENCE von Steve Jobs inspirieren lassen wollen, um den Wert ihres Unternehmens zu steigern, neue Kunden und Fans zu gewinnen und in ihrer Nische ebenfalls eine Delle ins Universum hauen wollen...
 Mo. 04. bis Mi. 06. Oktober 2021
 Live in Düsseldorf

"Von Steve Jobs zu lernen, wie wir besser kommunizieren,
heißt siegen lernen."

- Alexander Christiani

In diesem dreitägigen Live-Coaching analysieren wir gemeinsam die drei bedeutendsten Steve-Jobs- Präsentationen: 

Stanford-Rede (2005)

Die Stanford-Rede von 2005 – in der er sehr offen über seine uneheliche Geburt, den Rausschmiss bei Apple und seine lebensbedrohliche Krebs-Erkrankung gesprochen hat – hat mir die Augen geöffnet für authentische Business-Kommunikation

Werbespot „To the Crazy Ones….Think Different“ (1997)

Die Präsentation zum Werbespot „To the Crazy Ones….Think Different“ hat mir gezeigt, dass wirkungsvolles Branding in erster Linie darin besteht, Werte zu kommunizieren… und hat mir geholfen, die Formel zu finden für werteorientiertes Marketing, mit dem jedes Unternehmen seine Werte so kommunizieren kann, dass es Kunden mit den gleichen Werten magnetisch anzieht…

Die iPhone-Präsentation (2007)

Die iPhone-Präsentation von 2007 hatte einen hohen Anspruch: „Today we reinvent the phone“: Heute – 1.9 Milliarden verkaufte iPhones später – wissen wir, dass seine Kundennutzen-Kommunikation von damals den erfolgreichsten Produkt-Launch aller Zeiten eingeleitet hat: Mit rund 17% Marktanteil bei Mobiltelefonen erwirtschaftet Apple mehr als 85% aller Deckungsbeiträge…

Die Agenda

 Anhand der drei Best Practice-Beispiele lernst Du alle wichtigen Kommunikations-Werkzeuge des erfolgreichsten Business-Kommunikator aller Zeiten kennen und setzt diese Techniken direkt ein, um drei wichtige Präsentationen für Dein eigenes Unternehmen auszuarbeiten: 
Deine Ethos-Präsentation, mit der Du Dich als Werte-Botschafter Deines Unternehmens positionierst, die daraus abgeleitete Markengeschichte und die Nutzenstory für Dein wichtigstes Produkt.


1. Trainingstag
Ethos-Kommunikation
MONTAG | 04. Oktober 2021

  • Was wir von Steve Jobs über authentische Business-Kommunikation lernen können: Warum die Menschen nach seinem Tod überall auf der Welt Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet haben – und diese Ehre noch keinem anderen Business-Leader zuteil wurde...
  • Wie Steve Jobs mit den drei Überzeugungs-Prinzipien des Aristoteles das wertvollste Unternehmen der Welt aufgebaut hat..
  • Steve Jobs' Vermächtnis: Seine Stanford-Rede von 2005... und warum sie die erfolgreichste Stanford-Rede aller Zeiten ist...und nach seinem Tod noch 7 Mal häufiger angeschaut worden ist als vorher...
  • ​Die 12 Elemente authentischer Business-Kommunikation und wie Du sie in Deiner Unternehmens-Kommunikation einsetzt, um an allen anderen vorbeizuziehen... 
  • Praxis-Workshop: So nutzt Du die Prinzipien authentischer Business- Kommunikation, um Dich als Werte-Botschafter für Deine Unternehmen zu positionieren...

2. Trainingstag
Pathos-Kommunikation
DIENSTAG | 05. Oktober 2021

  • Wie Steve Jobs die Marke "Apple" innerhalb von 8 Wochen nach seiner Rückkehr wieder auf ihre höchsten Werte ausgerichtet hat – und dies so effektiv kommuniziert hat, dass uns die "Think different"- Kampagne 24 Jahre später noch im Gedächtnis ist.
  • Analyse der "To the Crazy Ones"-Präsentation von 1997
  • ​Die drei Marken-Prinzipien von Steve Jobs 
  • Workshop: Die Marken-Formel von Steve Jobs: Wie Du mit seiner Struktur in drei einfachen Schritten Deine eigene Markengeschichte entwickelst und sie so kommunizierst, dass Deine Werte zu Magneten werden, die Deine Wunschkunden stärker anziehen als je zuvor...

3. Trainingstag
Logos-Kommunikation
MITTWOCH | 06. Oktober 2021

  • Die iPhone-Präsentation von 2007: Fakten und Hintergründe, die sie zur erfolgreichsten Business- Präsentation aller Zeiten machen...
  • ​Die drei entscheidenden Geheimnisse hinter dem iPhone-Präsentationserfolg
  • Workshop: So nutzt Du Steve Jobs Präsentations-Geheimnisse zur Entwicklung Deiner ersten Produktnutzen-Geschichte...
  • ​BONUS: Die Stanford-Rede als Gedanken-Landkarte: So lernst Du, Deine Präsentationen auf gedankliche Folgerichtigkeit und Überzeugungskraft vorab zu testen...
  • BONUS: Umfangreiches Workbook als Sammler-Edition mit den drei bedeutendsten Steve-Jobs- Präsentationen in deutscher Übersetzung und der Analyse aller wichtigen Präsentationselementen.
Sichere Dir jetzt Deinen Platz. Dieses Seminar wird es nur einmal geben!

EarlyBird-Ticket:

2.490€ 1.890€

Preise zzgl. MwSt.

  • Zugang zum Event an allen drei Tagen.
  • ​Ausarbeiten Deiner Story in Kleingruppe
  • ​​Snacks, Mittagessen und Getränke
  • ​Unterlagen zum Event
  • ​Netzwerken mit Unternehmer-Kollegen

VIP-Ticket

3.280€ 2.680€

Preise zzgl. MwSt.

  • Zugang an allen drei Tagen
  • ​Sitzplatz in den ersten Reihen
  • ​Feedback von ausgebildeten StoryCoaches zu Deinen Stories
  • ​Aufzeichnung des gesamten Events
  • Zutritt zu zwei Gala-Dinnern (Montag- & Dienstagabend (inkl. 3-Gänge-Menü & Getränken) mit Live-Musik, bei denen uns die Lieblings-Musik von Steve Jobs nähergebracht wird.
  • ​Einen großformatigen Kunstdruck mit dem Gesicht des Apple-Gründers zusammengesetzt aus allen Folien seiner iPhone-Präsentation (weltweit nur 100 Exemplare).
  • ​Ein großformatiges Poster mit der kompletten Visualisierung des Gedankengebäudes der iPhone-Präsentation von Alexander Christiani (ebenfalls handnummeriert – nur 100 Exemplare)
Wo findet das Event statt?
Das Seminar inkl. Abendveranstaltungen findet im Van der Valk Airport Hotel in Düsseldorf statt.
Ich war schon mal bei "Storytelling im Business"-Seminar – wo ist der Unterschied?
Dieses Seminar unterscheidet sich grundsätzlich vom dreiteiligen Storytelling im Business-Seminar und wird nur einmal anlässlich des 10. Todestages von Steve Jobs stattfinden. Eingeladen sind alle Steve Jobs-Fans, die sich in unserem dreitägigen Workshop mit zwei großen Gala-Abenden inspirieren lassen wollen von der Lebensleistung des Apple-Gründers – und die mit drei fertigen „Steve-Jobs-Stories“ für ihr eigenes Unternehmen nach Hause gehen wollen.
Was passiert, wenn das Seminar aufgrund von Corona nicht stattfinden kann?
​Sollte die Live-Veranstaltung aufgrund der Corona-Politik der Bundesregierung abgesagt werden müssen, findet das Event live und online statt! Die Teilnehmer erhalten in diesem Fall wegen des deutlich geringeren Aufwandes 50% des Ticketpreises erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
Kann ich mich vor Ort testen lassen?
Geimpfte und Ungeimpfte sind bei allen unseren Veranstaltungen in gleicher Weise willkommen. Wir halten die von der Politik vorangetriebene Spaltung unserer Gesellschaft für verfehlt. Für Teilnehmer, denen mit der Begründung des Nichtgeimpftseins oder des Nichtvorliegens eines PCR-Tests der Zugang zu unserem Event verweigert werden sollte, stellen wir auf unsere Kosten die Infrastruktur zur Verfügung, online teilnehmen zu können. Vor Ort haben wir eine offizielle Teststation, damit Du Dich testen lassen kannst.
Wird das Event aufgezeichnet?
Ja, das Event wird aufgezeichnet. Die Aufnahme kann vor Ort erworben werden.
Gibt es einen Preisvorteil, wenn ich 2 oder mehr Tickets bestellen möchte?
Schreibe uns in diesem Fall eine kurze E-Mail an support@storymarketing-institut.de
"In 30 Jahren persönlicher Weiterbildung habe ich von einem Mann am meisten gelernt... Steve Jobs – und das, obwohl ich ihn niemals persönlich erlebt habe."
In über 30 Jahren persönlicher Weiterbildung durfte ich viele international führende Coaches persönlich kennenlernen – angefangen vom Jesuitenpater Rupert Lay, über die NLP-Begründer John Grinder und Richard Bandler bis hin zu renommierten Erfolgstrainern wie Tony Robbins, Dean Graziosi und Russell Brunson.

Doch wenn ich jetzt Bilanz ziehe und überlege, von wem ich mit Abstand am meisten gelernt habe, dann steht ein Mann ganz oben, der mich durch seine „Best Practices“ stärker geprägt hat als alle anderen: Steve Jobsund das, obwohl ich ihn niemals persönlich erlebt habe…

Seine Stanford-Rede von 2005 – in der er sehr offen über seine uneheliche Geburt, den Rausschmiss bei Apple und seine lebensbedrohliche Krebs-Erkrankung gesprochen hat – hat mir die Augen geöffnet für authentische Business-Kommunikation…

Seine Präsentation zum Werbespot „To the Crazy Ones….Think Different“ hat mir gezeigt, dass wirkungsvolles Branding in erster Linie darin besteht, Werte zu kommunizieren… und hat mir geholfen, die Formel zu finden für werteorientiertes Marketing, mit dem jedes Unternehmen seine Werte so kommunizieren kann, dass es Kunden mit den gleichen Werten magnetisch anzieht…

Zusammengefasst: Von Steve Jobs zu lernen, wie wir besser kommunizieren, heißt siegen lernen. Er zeigt uns mit seinem Beispiel wie kaum ein anderer, wie die drei Überzeugungs-Prinzipien des Aristoteles von jedem von uns im Business-Alltag genutzt werden können, um Mitarbeiter, Kunden und den Markt effektiver zu gewinnen als je zuvor.
© Copyright 2021  - All Rights Reserved, IfS Institut für Story-Marketing GmbH